Stellenbeschreibung


Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar.

Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team!

Werkstudent (m/w/d) Projekt- und Ressourcenplanung (Teilzeit)
Graz

Ihre Aufgaben

  • Als Werkstudent (m/w/d) in der Projekt- und Ressourcenplanung übernimmst du die Aufbereitung von Kundenberichten
  • Zudem wirkst du im Kostencontrolling mit und unterstützt tatkräftig im Reporting von Projekten
  • Außerdem führst du eigenständig unterschiedliche vordefinierte Arbeitspakete aus und stimmst dich mit Projektleitern ab

Ihr Profil

  • Du bist in einem laufenden Studium (TU/FH) in Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau o.Ä. und siehst dich in einer Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft
  • Dich zeichnen deine Kenntnisse im Projektwesen sowie dein sattelfester Umgang mit MS Office aus
  • Du möchtest dich weiterentwickeln, zeigst stets Teamgeist und überzeugst durch dein Organisationstalent
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab


Gehalt 2.101,-- € brutto pro Monat auf Basis 38,5 h/Woche mit der ausdrücklichen Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Sie sind auf der Suche nach interessanten Aufgaben und einem unbefristeten Arbeitsverhältnis? Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular.

Bewerben

Ähnliche Stellenangebote

    Merkliste (0)
    Referenznummer: 3859

    Ihr Ansprechpartner


    Kerstin Roth
    Recruiting Manager
    +43 316 401485-0
    career@alten.at


    Stelle merken

    Stelle als PDF herunterladen



    Erfolgreich bewerben

    Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps für Ihre Bewerbung bei ALTEN zusammengefasst.

    Bewerbungshelfer nutzen

    ALTEN als Arbeitgeber

    Als Mitarbeiter bieten wir Ihnen zahlreiche Benefits und Zusatzleistungen.

    Warum ALTEN der richtige Arbeitgeber ist